Ein besonderes Weihnachtsfest in der Posthalle

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Gemeinschaft Sant Egidio das traditionelle Weihnachtsessen für Bedürftige. In der Würzburger Posthalle laufen die Vorbereitungen für den festlichen Schmaus, für den rund 1000 Gäste erwartet werden. Diese wurden von der Gemeinschaft persönlich eingeladen und werden am 25. Dezember von 12 bis 15.30 Uhr von etwa 400 Helfern bedient. Gegründet wurde Sant’Egidio 1968 in Rom und setzt sich in insgesamt 70 Ländern der Welt unter anderem für Arme ein.