Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Ehrenring für Altbischof Paul -Werner Scheele

Eine hohe Auszeichnung der Stadt Würzburg für seine Verdienste erhielt der emeritierte Bischof der Diözese Würzburg, Prof. Paul-Werner Scheele am Mittwoch Abend.

Oberbürgermeister Georg Rosenthal persönlich steckte dem 85 Jahre alten katholischen Geistlichen den Ehrenring der Stadt an.

Durch sein lebenslanges Bemühen um Wissenschaft, Seelsorge und Kultur, habe Bischof Paul-Werner das Ansehen der Stadt stetig gemehrt, so der Oberbürgermeister. Die Verleihung des Ehrenrings der Stadt Würzburg ist auf 20 lebende Persönlichkeiten beschränkt.