Ehrenbürgerwürde für Christian Zoll

Christian Zoll, ehemaliger Oberbürgermeister der Stadt Bad Kissingen, wurde am Mittwoch von Amtsinhaber Kay Blankenburg die Ehrenbürgerwürde verliehen. Schon im April hatte der Stadtrat beschlossen Zoll, der von 1990 bis 2002 Rathauschef der Kurstadt war, zum Ehrenbürger zu ernennen. Zu seinen Verdiensten zählen unter anderem ein 42-jähriges Engagement im Stadtrat, der Bau der KissSalis-Therme und die Erweiterung der Fußgängerzone. Christian Zoll ist eine von nur vier Personen, denen nach dem Zweiten Weltkrieg die Ehrenbürgerwürde der Stadt zugesprochen wurde.