Drei Verletzte bei Unfall auf der B 287

Am Schindberg bei Münnerstadt kam am frühen Morgen ein 60-jähriger Polofahrer auf glatter Straße mit seinem PKW ins Schleudern. Das Auto drehte sich und stieß mit einem nachfolgenden PKW zusammen. Anschließend prallte ein drittes Fahrzeug in die Unfallstelle. Die beiden Insassen des Polo wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser transportiert. Ein weiterer Unfallbeteiligter erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 16.000 Euro.