Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Die schönsten Bilder des Würzburger Martins-Umzug

Um 17 Uhr setzte sich der Laternenzug von der Residenz aus in Bewegung. Durch die Theater- und Eichhornstraße ging es zum Kiliansplatz hinter dem Würzburger Dom. Dort endete der Umzug mit der Aufführung der Martinslegende. Die gesammelten Spenden gingen in diesem Jahr an den Verein „KiWi“, der die Kinderintensivstation der Würzburger Uniklinik unterstützt. Organisiert wurde der Martinsumzug von den Würzburger Pfadfindern.