Die Fähre in Wipfeld schippert wieder über den Main

In den ersten Novemberwochen durfte die Fähre in Wipfeld wegen Auflagen, die sie nicht erfüllte, niemanden mehr transportieren. Nun wurden aber neue Schranken befestigt, so dass die Fähre zunächst wieder fahren darf. Eine weitere Frist für die automatische Festmacheinrichtung wurde bis zum 28. Mai nächsten Jahres eine weitere Frist gesetzt. Die Nutzer der Fähre sind jedoch erst einmal froh, dass die Fähre überhaupt wieder fährt.