Die Challege Roth 2015

Die Challenge Roth gilt als der größte Triathlon-Event auf der Langdistanz weltweit. Unter den 3500 Einzelstartern und den 650 Staffeln tummeln sich auch jedes Jahr zahlreiche unterfränkische Athleten. Unter unseren Lokalhelden durfte sich in diesem Jahr Marcel Bischof die Krone aufsetzen. In etwas weniger als acht Stunden und 40 Minuten raste der Aschaffenburger ins Ziel. Die Challenge in Roth ist bekannt dafür, jährlich eines der stärksten Startfelder weltweit zu stellen. Marcel Bischof wurde in diesem hervorragender 18ter. Den Sieg machten – wie erwartet – zwei deutsche Athleten unter sich aus.