Die Artischocke – ein Stück Süden in Mainfranken

Gaby und Gerhard Müller bauen seit vielen Jahren Artischocken in Heidingsfeld an. Die Artischocke, die nicht nur zum Essen, sondern auch als Dekoration und sogar als Heilmittel verwendet wird mag milde Sommer und Winter. Dieses Jahr ist die Ausbeute aufgrund der Trockenheit und großen Hitze eher mäßig. Die Müllers verkaufen die heimische Ware trotzdem auf dem grünen Markt in Würzburg.