Deutschland vor dem Halbfinale

Nach dem knappen 2:1 Sieg über Algerien im Achtelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien dachten viele, die Deutschen wären bereits am Zenit ihrer Möglichkeiten angelangt. Doch falsch gedacht: Nach der Partie gegen Frankreich hatten die Zuschauer beim Public Viewing in Zeil und Schweinfurt wieder allen Grund zum Jubeln. Dank Mats Hummels der die Deutsche-Elf mit seinem Treffer in der 13. Minute ins Halbfinale köpfte. Jetzt zählen Jogis Jungs zu den besten vier Teams des Turniers und auch der Titel ist zum Greifen nah. Wir haben mal nachgefragt, warum Deutschland das Halbfinale gegen Brasilien gewinnt und ins Finale einzieht.