Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Denkmal-Route

Ab nächstem Jahr sollen durch beide Orte Denkmal-Routen führen, entlang derer man sich über wichtige Gebäude und historische Begebenheiten informieren kann. Alleine in Bad Kissingen soll es 100 Informationsstellen geben, außerdem kann man sich weiter gehende Infos auf sein Smartphone laden und mit Hilfe von Multi-Media-Guides in die Geschichte der Stadt eintauchen. Ähnliches gilt für Volkach. In beiden Städten soll für den jeweils anderen Ort geworben werden. Anlass für die Zusammenarbeit ist die Bayerische Landesausstellung „Main und Meer“ im kommenden Jahr, an der Bad Kissingen und Volkach als so genannte „Ankerpunkte“ mitwirken.