Demo gegen Abschiebung: „No deportation, nowhere!“

Nach den Anschlägen der letzten Wochen, unter anderem in Würzburg und Ansbach, wird die deutsche Asylpolitik wieder heftig diskutiert. Während viele Leute strengere Auflagen für ein Bleiberecht fordern, setzt sich beispielsweise die ANTIFA in Würzburg dafür ein, dass Flüchtlinge, die bereits in Deutschland sind, nicht einfach so abgeschoben werden. Am Sonntag veranstaltete die Antifaschistische Aktion deswegen eine Demonstration.