Das Ziel – Mehr Kulturangebote im Landkreis Schweinfurt

Das will der Kreisausschuss mit seinem neuen Förderprogramm erreichen. Daher gab es 2015 erstmals Zuschüsse von je 5000 Euro für zwei besondere Projekte. Der Markt Stadtlauringen erhielt den Betrag für die Sanierung und Entwicklung des Friedrich-Rückert-Poetikums in Oberlauringen. Ebenfalls Zuschüsse erhielt das Theaterprojekt „Fräulein Schmitt und der Aufstand der Frauen“ in Gerolzhofen. Das Stück hat vor allem durch das große Engagement der Bevölkerung bei der Umsetzung und die hohen Besucherzahlen gepunktet.