Das Central Kino zieht in den Bierkeller

Das Würzburger central Programmkino soll aufs Bürgerbräu Gelände ziehen, das hat die Generalversammlung der Kino-Genossenschaft mit einem relativ knappen Ergebnis beschlossen. 54 Prozent der Teilnehmer der Abstimmung haben für das Bürgerbräu Gelände als zukünftigen Standort votiert, 46 Prozent sprachen sich für den Luisengarten aus. Der Vorstand wird nun die Verhandlungen mit dem Investor auf dem Bürgerbräu Gelände weiter verfolgen. Zum Jahreswechsel sollen die Bauarbeiten für das neue Kino beginnen.