Darstellerbesuch bei der Premiere von „Feuchtgebiete“ im Cineworld

Das Buch „Feuchtgebiete“ von Charlotte Roche wurde nun verfilmt und läuft in den deutschen Kinos. Nun waren Autorin, Hauptdarstellerin und Produzent zu Gast im Cineworld Dettelbach, um den Film zu präsentieren. Im Mittelpunkt steht die 18jährige Helen, die alles andere ist, als angepasst. Doch hinter ihrer Aufsässigkeit verbirgt sich eine verletzt Seele. Die schwere Kindheit und die Scheidung der Eltern hat die junge Frau noch nicht verarbeitet. „Feuchtgebiete“ ist die Verfilmung des gleichnamigen Buches, das mit seiner Erscheinung, vor fünf Jahren, für Aufsehen gesorgt hat.