Dankgottesdienst für Papst Benedikt XVI. im Würzburger Dom

Über 1000 Gläubige haben gestern Abend mit Bischof Friedhelm Hofmann einen Dank-Gottesdienst für Benedikt den 16. im Würzburger Dom gefeiert – unter den Gästen auch Persönlichkeiten aus Gesellschaft und Politik. Der Bischof bezeichnet Papst Benedikt als brillianten Theologen. Gläubige aller Altersgruppen aus dem Bistum Würzburg trugen Texte aus der Feder des Papstes vor.