Club reist nach Spanien – Testspiel gegen Schweinfurt fällt aus

Das Wetter ist Schuld. Das für den 18. Januar angesetzte Testspiel des FC 05 gegen den 1. FC Nürnberg findet nicht statt. Sprichwörtlich ins Wasser gefallen ist die Partie. Aber nicht weil der Platz im Willy-Sachs-Stadion jetzt schon gesperrt ist. Der Zweitligist reist aufgrund der Witterungsbedingungen nun doch ins Trainingslager. Von Sonntag bis zum darauffolgenden Samstag fliegt der Club ins spanische Alicante beziehen. Bereits erworbene Karten können in der Geschäftsstelle am Willy-Sachs-Stadion zurückgegeben werden. Trainingsstart beim FC 05 ist nach der Absage, wie ursprünglich geplant, nun erst am 21. Januar.