Christian Ude zu Gast in Würzburg

Der bayerische Spitzenkandidat der SPD, Christian Ude, hat am Samstag Würzburg besucht. Die Festung Marienberg hat sich der amtierende Oberbürgermeister von München ganz genau angesehen. Auf seiner Wahlkampftour kam er außerdem in der Innenstadt mit Bürgern ins Gespräch. Einige schimpften über die bayerische Amigo-Affäre und das Betreuungsgeld.