Bürgerentscheid Platz’scher Garten – Pro und Contra

Im unteren Frauenland in Würzburg plant der Bauträger Riedel Bau eine Wohnanlage auf dem Gelände des ehem. Benediktinerklosters zu errichten. Eine Bürgerinitiative wehrt sich dagegen. Sie argumentiert mit höherer Feinstaub- und Lärmbelastung, sowie dem Verlust von Grün. Am Sonntag, 21.04.13 stimmen Würzburgs Bürger ab: Sollen die Baupläne weiter verfolgt werden ,oder nicht? Wir haben die Argumente Für und Wider das Vorhaben zusammengestellt.