Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Bundeswehrappell in Volkach

Mit einem feierlichen Appell vor dem Volkacher Rathaus stimmen sich die Soldatinnen und Soldaten auf die kommende Aufgabe ein: Ab nächstem Jahr werden die militärischen Logistikexperten von der Mainschleife für die Nato – Reponse Force 2013 bereitstehen. Innerhalb von 5 bis 30 Tagen müssen sie dann im Falle einer möglichen Operation des Militärbündnis verlegbar sein -als Teil eines deutschen Kontingents von insgesamt 2.200 der 25 000 Soldaten. Seit 2004 ist diese schnelle Eingreiftruppe der Nato offiziell eingerichtet. Volkach, das seit 1986 Garnisonsstadt ist, beherbergt momentan rund 1800 Soldaten, nach der jüngsten Bundeswehrreform werden es circa 1300 sein.