Bürgerinitiative wegen B19 gegründet

Gemeinden an der B 19 zwischen Werneck und Würzburg haben sich zu einer Bürgerinitiative zusammengeschlossen. Ziel ist es für die Orte Eßleben, Opferbaum, Bergtheim und Unterpleichfeld eine Verkehrsberuhigung und den Bau von Ortsumgehungen zu erreichen. Als erste Maßnahmen sollen in den Ortsdurchfahrten eine Beschränkung der Geschwindigkeit auf Tempo 30 erreicht werden. Für den Wernecker Ortsteil Eßleben wurde ein entsprechender Antrag schon gestellt. Durch Eßleben fahren täglich bis zu 9.400 Fahrzeuge.