Brose auf der IAA in Frankfurt

Der fränkische Automobilzulieferer Brose präsentiert sich dieses Jahr auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt. Das Familienunternehmen gehört weltweit zu den Top 40 der Zulieferer. Für das laufende Jahr wird mit einem Umsatzplus von 3 Prozent auf 4, 6 Milliarden Euro gerechnet. Brose zeichnet sich vor allem durch seine innovative Leistung im Bereich der Elektromotoren und mechatronischen Systemen aus.