Brand Recyclinghalle – noch immer Glutnester

Am Samstagabend ist in einer Halle auf dem Gelände einer Recyclingfirma in Würzburg erneut ein Feuer ausgebrochen. Das Gebäude stürzte zum Teil ein. Verletzt wurde niemand, der Schachschaden wird auf einige hunderttausend Euro geschätzt. Zahlreiche Feuerwehren waren im Einsatz. Die Brandursache ist noch unklar, in dem Gebäude hatte es  bereits am vergangenen Sonntag gebrannt.