Brand in einem Mehrfamilienhaus in Schweinfurt

Brand in Schweinfurter Mehrfamilienhaus. Nachdem am Freitagmorgen der Brand eines Dachstuhls gemeldet wurde, konnten das Feuer schnell gelöscht werden. Alle Hausbewohner blieben unverletzt. Das Feuer brach in der Dachgeschosswohnung eines 42-Jährigen aus. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Der Sachschaden beträgt mindestens 100.000 Euro.