Betriebsratswahlen stehen an

Von März bis Mai finden wieder deutschlandweit Betriebsratswahlen statt. Alle vier Jahre wird diese betriebliche Interessensvertretung gewählt. Der Betriebsrat soll die Rechte der Beschäftigten durchsetzen – wie den Erhalt von Arbeitsplätzen und Tarifverträgen. Mindestens fünf Angestellte müssen in einem Unternehmen arbeiten, um einen Betriebsrat gründen zu können. Aufstellen lassen kann sich jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist und einen festen Arbeitsvertrag besitzt. In Deutschland haben nur etwa neun Prozent der Unternehmen einen Betriebsrat.