Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Benefizveranstaltung PETRA

Vier Monate haben Petra Apps Verwandte auf den gestrigen Tag/ den vergangenen Samstag hingearbeitet. Sie haben Sachspenden gesammelt, Helfer organisiert, Glücksräder gebastelt und vieles, vieles mehr. Sie wollen helfen. Denn, die Wahlamerikanerin Petra Apps ist vor gut einem Jahr mit dem Motorrad schwer verunglückt und seitdem vom Kopf an abwärts gelähmt. Um die mittellose Dreifachmutter im 8.000 entfernten Denver, Colorado zu unterstützen, haben die Verwandten in Deutschland ein Benefizfest organisiert um Spenden zu sammeln.