Bayernliga: WFV durchbricht 40-Punkte-Mauer

Fußball-Bayernliga-Nord // Spieltag 19:

Würzburger FV – FSV Erlangen-Bruck 4:2 (2:1).

Der Würzburger FV hat schon am 19. Spieltag sein Saisonziel erreicht. 40 Punkte sollten für den Klassenerhalt schnellstmöglich eingefahren werden. Nach der siegreichen Partie gegen den FSV sind es schon 42. Die Zellerauer weiter auf Tabellenplatz 1.

Tore: 0:1 Seybold (22.), 1:1 Istrefi (31.), 2:1 Wasser (41.), 3:1 Dan (58.), 4:1 Fries (68.), 4:2 Lunz (84.).

Nächstes Spiel: Erlenbach – Würzburger FV // Samstag, 4.11.2017 // 14.00 Uhr.