Bayerischer Bauernverband – Zu viel Regen für Landwirte

Laut einer Mitteilung des Bayerischen Bauerverbandes führt der ständige Wechsel aus Sonne und Regen zu Verzögerungen in der Ernte. Kaum längere Trockenperioden sorgen auch dafür, dass die Kosten für Getreidetrocknung in diesem Jahr höher ausfallen. 2015 war exakt das Gegenteil der Fall. Da sorgte der heiße und trockene Sommer für Ernteausfälle. Sollte es jedoch in den kommenden Tagen nicht mehr regnen könnte die Getreideernte komplett abgeschlossen werden.