Bad Kissingen schmeißt Kurdirektor raus

Rausschmiss. Der 45 jährige Kurdirektor Gunter Sauer wurde gestern vom Bad Kissinger Stadtrat aus seinem Amt enthoben. Weshalb man in der Kurstadt unzufrieden mit dem Geschäftsführer der Staatsbad GmbH war, wollte Oberbürgermeister Kay Blankenburg nicht nennen. Heute wurde sofort der Nachfolger von Sauer vorgestellt. Der 40 jährige Frank Oette soll im Juli 2013 in das Amt des Bad Kissinger Kurdirektors eintreten. Bis dahin ist er noch Kurdirektor von Bad Oynhausen in Nordrhein Westfalen.