Bad Kissingen – Eishalle wird verkauft

Das Tauziehen in Bad Kissingen scheint ein Ende zu haben. Laut Medienberichten könnte die Eishalle noch vor der Sommerpause an einen Ukraine stämmigen Investor gehen. Kaufpreis rund 200.000 Euro. Dieser plane dort ein Eishockey Leistungszentrum zu errichten. Freie Eislaufzeiten dürften bestehen bleiben. Die ansässigen Vereine, wie beispielsweise die Kissinger Wölfe dürften aber in Zukunft Miete zahlen. Zudem wird es wohl eine 20-Järhige Zweckbindung geben.