Autokratzer-Serie geht weiter! -Zeugen gesucht!

 

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Freitag in der Würzburger Innenstadt acht Fahrzeuge beschädigt. Damit geht die Autokratzer-Serie, die bereits im September für Aufsehen sorgte, weiter. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter derselbe ist, wie beim letzten Mal. Er verursachte an acht geparkten PKW in der Wöllfelstraße, in der Sanderau, einen Lackschaden von rund 1000 Euro. Die Polizei bittet bei der Aufklärung der Serie weiterhin um Hinweise aus der Bevölkerung. Das Bayerische Landeskriminalamt hat dafür auch eine Belohnung von 1.000 Euro ausgesetzt.