Autofahrer aufgepasst – Straßensperre wegen Faschingsumzug in Schweinfurt

 

Am Dienstag ist wegen des Schweinfurter Faschingsumzuges auch in diesem Jahr die Innenstadt ab etwa 12 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Der Zug beginnt um 13 Uhr am Spitalseeplatz. Danach zieht der Gaudiwurm quer durch die Innenstadt und kommt schließlich über die Spitalstraße zum Marktplatz. Aus Sicherheitsgründen müssen darum am Ausgangspunkt und auf der Strecke Halteverbote angeordnet werden. Die Verkehrszeichen werden schon ab Mittwoch aufgestellt. Wer trotzdem in diesen Bereichen parkt, wird kostenpflichtig abgeschleppt.
Je nach Zuglänge werden die Verkehrseinschränkungen dann ab etwa 17 Uhr wieder aufgehoben. Für Kinder ist, die ihre Eltern suchen, gibt es eine Anlaufstelle auf dem Marktplatz. Dort kümmern sich Helfer des Arbeiter-Samariter-Bundes um sie.