Auswärtsaufgabe – FC Schweinfurt fährt mit Personalsorgen nach Rain am Lech

Die Saison in der Fußball Regionalliga geht in die entscheidende Phase. Sechs Spieltage sind noch zu bestreiten, dann steht für den FC Schweinfurt 05 hoffentlich der direkte Klassenerhalt fest. Die Heimspiele muss man gewinnen, drei Siege würden zum Klassenerhalt reichen. Das nächste findet am kommenden Freitag unter Flutlicht statt. Um 19 Uhr ist dann der SV Wacker Burghausen zu Gast. Das Spiel wurde verlegt, die Flutlichtatmosphäre soll die Schnüdel gegen den Aufstiegsaspiranten beflügeln. Leichter ist für den FC 05 die Aufgabe an diesem Wochenende. Auswärts möchte man da Revanche nehmen für eine bittere Hinspielniederlage.