Ausstellung Würzburg- die Stadt der jungen Forscher

Würzburg trägt dieses Jahr einen ganz besonderen Beinamen: Stadt der jungen Forscher. Die Mainfrankenmetropole hat sich beim Wettbewerb der Robert Bosch Stiftung, der Körberstiftung und der Deutsche Telekom Stiftung durchgesetzt.

Hauptziel des Aktionsjahres ist es Jugendliche für Wissenschaft und Forschung zu begeistern. Dazu wurde jetzt im Rathaus eine Ausstellung eröffnet. Desweiteren finden viele Veranstaltungen an der Schnittstelle Schule und Wissenschaft statt.