Ausblick auf die Mainfrankenmesse

Seit Samstag 10 Uhr ist die 28. Mainfrankenmesse eröffnet. Oberbürgermeister Georg Rosenthal lobt in seiner Ansprache das Potential der Messe, das die  enorme Wirtschaftskraft der Region abbilde.

An die 100.000 Gäste werden wieder auf den Mainwiesen erwartet, zur  Leistungsschau der heimischen Wirtschaft.

Mit 600 Ausstellern ist die Mainfrankenmesse voll ausgebucht. Es ist eine der erfolgreichsten Regionalmessen Deutschlands, die fünftstärkste in Bayern. Die Anbieter schätzen – trotz globaler Geschäftsabläufe  – weiterhin die Face-to-Face Kontakte.

Beim Messerundgang können sich die prominenten Gäste über die Neuheiten und Trends aus verschiedenen Branchen informieren.

IN 25 Hallen und auf dem Freigelände ist für die ganze Familie etwas geboten.

Im Gesundheitspark kann man seine Reaktionsfähigkeit testen. Außerdem gibt es kostenlose Gesundheitschecks und Beratungen.