Aurora wartet im Tierheim Schwebheim auf ein neues Zuhause

Die vier- bis fünfjährige Katzendame lebt nun bereits seit Mai im Tierheim in Schwebheim. Nach einem Autounfall wurde sie am rechten Bein verletzt und ist seitdem ein wenig langsamer unterwegs. Aurora ist kastriert, geimpft und tätowiert und außer ihres kleinen Schönheitsfehlers hat sie keine weiteren Krankheiten. Die Katzendame wünscht sich ein neues Zuhause, wo sie viel Zeit mit ihrem Besitzer verbringen kann.