Aufbau Triennale geht voran

Die Aufbauarbeiten zur dritten Triennale in der Schweinfurter Kunsthalle sind in vollem Gange. Das Werk des Künstlers, Stefan Lautner, wurde heute angeliefert und vor der Kunsthalle aufgebaut. Bei der Ausstellung mit dem Titel „Gott und die Welt“ präsentieren fünfzehn Künstler, die mit Franken verbunden sind, ihre Werke. Der Fokus der Ausstellung liegt auf dem „UND“ im Titel. Dabei soll der Frage nachgegangen werden, wie sich die Themen Gott und die Welt berühren und verbinden. Die Triennale III beginnt am Freitag, den 30. Oktober.