Ärztestreik

Kernforderung war eine Honorarerhöhung für die rund 150.000 in Deutschland niedergelassenen Mediziner. Gestern wurde durch einen Schlichter vorerst eine Einigung erzielt: Statt den geforderten 3,5 Milliarden erhalten die Ärzte im nächsten Jahr nun ein Plus von 270 Millionen Euro.