Angstgegner – Schweinfurt will Buchbach endlich bezwingen

Motorsport-Fans aufgepasst. Am Sonntag findet ab 8.30Uhr wieder das große Hauenstein Bergrennen bei Hausen in der Rhön statt. Die Strecke gilt als besonders anspruchsvoll. Den Streckenrekord hält Uwe Lang, der das Rennen bereits vier Mal gewinnen konnte. Auch in dem Jahr hofft der Schweinfurter wieder auf einen Platz auf dem Podium. Der FC Schweinfurt hofft dagegen auf einen Platz in der Spitzengruppe der Fußball Regionalliga. Mit einem Heimsieg über den TSV Buchbach will der Siebte der Liga Plätze gut machen.