Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Altlast-Situation in Schonungen

Vor knapp anderthalb Jahren starteten die Maßnahmen zur Sanierung der größten bewohnten Altlast Bayerns – dem Gelände der ehemaligen Sattler Farbenfabrik in Schonungen im Landkreis Schweinfurt. Denn das bekannte „Schweinfurter Grün“ und andere Farben, die der Industrielle Wilhelm Sattler im 19. Jahrhundert in Schonungen produzieren ließ, wurden im Laufe der Jahre zu einer giftigen Hinterlassenschaft. Ganze 33 Millionen Euro kostet die Beseitigung der Altlasten. Ein Projekt, das auch in diesem Jahr ein großes Thema der Gemeinde Schonungen ist.