Alina Pfister – Pianistin erhält Kunstförderpreis Schweinfurt

Die Welt vieler 15-järhiger Mädels dreht sich um Jungs, Make-up und die neuesten Nachrichten über ihre Lieblingspromis. Die Pubertät hat ihre Gedanken im Griff und so Manche verliert vielleicht sogar wesentliche Dinge für eine gewisse Zeit aus den Augen. Anders ist das bei Alina Pfister. Ganz anders um genau zu sein. Ihr Leben dreht sich um die Musik, was ihr auch den Kunstförderpreis der Stadt Schweinfurt eingebracht hat. Nach wenigen Takten am Klavier wird auch sofort klar, warum diese Auszeichnung voll und ganz verdient ist.