Achtet auf die Rettungsgasse: Landratsamt Schweinfurt stellt Aufkleber vor

Nach dem tragischen Busbrand auf der A9 bei Münchberg im Juli, sind 18 Menschen ums Leben gekommen. Rettungskräfte hatten bei dem Brand bemängelt, dass die Rettungsgasse zu spät gebildet worden sei. Seitdem steht das Thema ganz deutschlandweit im Fokus. Auch das Landratsamt Schweinfurt möchte die Bürger und Bürgerinnen für dieses Thema noch mehr sensibilisieren. Landrat Florian Töpper hat heute Morgen gemeinsam mit dem Kreisbrandrat Holger Strunk kostenfreie Autoaufkleber vorgestellt, die an die Wichtigkeit der Rettungsgassenbildung erinnern sollen.