600 Unterschriften für Gesetzesänderung

Gesetzesänderung zur Witwenrente – eine engagierte Bürgerin aus Schweinfurt hat diesbezüglich eine Petition im Bundestag eingereicht. Sie möchte erreichen dass den Hinterbliebenen von Verstorbenen ohne Anrechnung des eigenen Einkommens wieder 60 Prozent der Renten der Verstorbenen ausgezahlt werden. Wie bereits berichtet, hat Frau Seybold letzten Samstag auf dem Georg-Wichtermann Platz in Schweinfurt Unterschriften für ihre Petition gesammelt. Die Aktion war erfolgreich: Rund 600 Schweinfurter haben unterschrieben.