41. Internationales Filmwochenende Würzburg

41. Internationale Filmwochenende Würzburg im Central Programmkino. Über 50 aktuelle Produktionen aus ganz Europa waren zu sehen, zum Beispiel „Familienfieber“ des Berliner Regisseurs Nico Sommer (im Bild). Die Festivalmacher legen wert auf die Vielfalt der Themen und Genres, sowie auf die familiäre Atmosphäre rund um die Kinosäle, wo sich Filmschaffende und Zuschauer austauschen. Die Filminitiative Würzburg organisiert das Festival rein ehrenamtlich.

www.filmwochenende.de