33-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt – Staatsstraße komplett gesperrt

Am Freitagmorgen hat sich auf der Staatsstraße 2291 bei Albertshausen im Landkreis Bad Kissingen ein schwerer Unfall ereignet. Gegen 8:45 Uhr war ein spanischer Sattelzug in Fahrtrichtung Bad Kissingen unterwegs.
Kurz vor der Abfahrt zum Industriegebiet Albertshausen bremste der Fahrer ab, um nach rechts in einen Parkplatz abzubiegen. Dies erkannte ein nachfolgender LKW-Fahrer zu spät und fuhr auf einen unmittelbar hinter dem Sattelzug fahrenden Opel auf. Der PKW kam im rechten Straßengraben zum Liegen. Der LKW stieß frontal mit einem entgegenkommenden Peugeot zusammen.