25 Jahre IHK Weiterbildungszentrum

„Erfolge schaffen – Zukunft gestalten“ – unter diesem Motto feiert das Weiterbildungszentrum der IHK Würzburg-Schweinfurt sein Jubiläum. Zahlreiche Wegbegleiter der letzten 25 Jahre sind erschienen um gemeinsam die Zeit Revue passieren zu lassen.

Als Institut für berufliche Bildung steht das Weiterbildungszentrum bereits seit einem Vierteljahrhundert ganz im Zeichen des Lernens. Seit seiner Eröffnung im September 1986 unterstützt es die Unternehmen in der Region und auch deren Mitarbeiter. Denn Wissen gehöre zu den wichtigsten Rohstoffen, so die IHK. Ob Seminare oder Zertifikatslehrgänge, Bereiche wie EDV, Sprachen oder das Führungskräftetraining. Die Bandbreite des Angebots im Weiterbildungszentrum ist groß. Und für viele Teilnehmer bedeutet Weiterbildung berufliches Vorankommen. Die Bilanz nach 25 Jahren kann sich also durchaus sehen lassen.

Doch im Weiterbildungszentrum wird nicht nur gelernt. Seit Beginn wird es regelmäßig als Galerie für wechselnde Kunstausstellungen genutzt. Vor allem unterfränkische Künstler haben die Gelegenheit ihre Werke der Öffentlichkeit vorzustellen. So finden hier Bildung und Kunst Platz unter einem Dach.