Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

18jährige übersieht Kleinlaster

Schwerer Verkehrsunfall bei Iphofen. Bei einem Zusammenprall mehrerer Fahrzeuge sind heute Morgen insgesamt 7 Personen zum Teil schwer verletzt worden. Eine 18-jährige hatte bei einem Überholmanöver einen entgegenkommenden Kleinlaster übersehen und war frontal mit diesem kollidiert. Anschließend geriet ihr VW-Polo ins Schleudern und prallte mit einem – ihr nachfolgenden Mercedes zusammen. Die 18-jährige wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die 5 Insassen des Kleinlasters erlitten leichte Verletzungen. Der Fahrer des Mercedes kam mit einem Schock davon.