173.000 für Sanierung der Burg Brattenstein

Der Stiftungsrat der Bayrischen Landesstiftung hat dafür gestimmt, 173 000 Euro in die Restaurierung des Ostflügels der Burg Brattenstein in Röttingen zu investieren. Die Burg gehört zu den bedeutenden Festspielzentren in Franken und wird aktiv als Spielstätte genutzt.  Seit 33 Jahren finden im Burghof die Freilichtfestspiele statt. Sie dauern heuer noch bis zum 21. August.