137.800 Zuschauer – Spitzen Bilanz des Mainfrankentheaters

Mit der ersten Spielzeit unter Markus Trabusch legt das Mainfranken Theater positive Ergebnisse vor. In der Saison 2016/17 haben rund 137.800 Zuschauer die Vorstellungen des Würzburger Theaters besucht. Das waren knapp 5.500 Besucher mehr als in der vergangenen Spielzeit. Positiv haben sich zugleich die Umsatzerlöse entwickelt. Sie stiegen auf gut 2,5 Millionen Euro an. Besonders gut an kamen: Nathan dem Weisen oder Die Päpstin: Das Ballett