100 Flüchtlinge finden Zwischenunterkunft in der GU

Die Flüchtlingswelle rollt weiter, auch nach Mainfranken. 100 Männer Frauen und Kinder sind seit Anfang der Woche zusätzlich in der Gemeinschaftsunterkunft in Würzburg untergebracht Weitere 100 sollen in Kürze folgen.

Dort hat man auf die Schnelle entsprechende Notkapazitäten eingerichtet. Von hier soll die weitere Verteilung erfolgen. Wie die Stadt Würzburg und die Regierung von Unterfranken darauf reagieren, berichten Sabrina Schießl und Andreas Wiedmann berichten.