Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

1. FC Schweinfurt 05: Markus Wolf bleibt Vorsitzender

Anders als erwartet, bleibt Markus Wolf nach einer außerordentlichen Mitgliederversammlung Vorsitzender des 1. FC Schweinfurt 05. Auch sein bisheriger Stellvertreter Marius Thein bleibt in Amt und Würden. Im Vorfeld der Versammlung hatte Udo Jablonski Interesse daran gezeigt, die Vereinsführung zu übernehmen. Bei der Versammlung am Montagabend im VIP-Zelt vor dem Willy-Sachs-Stadion war Jablonski jedoch nicht anwesend. Dem neuen Vorstand gehören – neben Wolf und Thein – vier weitere Mitglieder an.